Anne Biesdorf, geb. 1967, Heilpraktikerin, Diplom-Betriebswirtin (FH)

Seit 2010 arbeite ich als Heilpraktikerin und unterstütze Menschen hinsichtlich ihrer gesundheitlichen Fragen und in ihrer spirituellen Entwicklung. Meine Arbeit entwickelt sich kontinuierlich durch Fortbildung weiter. So habe ich insbesondere in den letzten zwei Jahren z. T. mehrmonatige Fortbildungen zum Thema mitochondriale und orthomolekulare Medizin, sowie Spagyrik nach Dr. Zimpel, der Phylak Sachsen GmbH gemacht.

Die letzte umfangreiche Fortbildung handelte von Dentalheilkunde. Hierbei geht es darum Zahnmaterialien auf Unverträglichkeiten zu untersuchen und damit Ihren Zahnarzt zu unterstützen, sowie Kiefergelenk und Zähne im Zusammenhang mit Ihrem Körper zu sehen.

Wenn Sie mich aufsuchen, ist es für mich wichtig, auf Ihre Bedürfnisse einzugehen, so dass Sie Ihren persönlichen Weg finden. Ich unterstütze Sie mit den jeweils für Sie persönlich abgesprochenen Methoden und Hilfsmitteln nach Erhebung einer ausführlichen Anamnese.

Bei orthopädischen Beschwerden, aber auch anderen Schmerzen aller Art, sowie chronischer Müdigkeit, Bluthochdruck, Narbenentstörung, Schlafstörungen, innere Unruhe und Spannungen stehe ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Hierzu liegen meine Arbeitsschwerpunkte in der mitochondrialen Medizin, die insbesondere Ausleitungsverfahren und orthomolekulare Medizin beinhaltet, Blutuntersuchungen zur Testung von Zahnmaterialien, sowie Dorntherapie, Komplexhomöopathie, Bachblüten, Spagyrik nach Dr. Zimpel der Phylak Sachsen GmbH und energetische Heilverfahren beinhaltet.

Anne Biesdorf, Heilpraktikerin
Praxisadresse:
Lorsbacherstraße 56 a
65719 Hofheim
06192 / 9770893
E-Mail: Anne Biesdorf, kontakt@anne-biesdorf.info

Web:  www.anne-biesdorf.info