Fussreflexzonenmassage wurde um 1930 von der amerikanischen Masseurin Eunice Ingham entwickelt. Sie entdeckte, dass durch die Massage der Reflexzonen an Händen und Füßen der gesamte Körper mit allen Organen positiv beeinflusst wird. Die Fussreflexzonenmassage gilt nicht nur als eine der besten Wellnessund Entspannungsmethoden, sie hat auch in der Behandlung vieler Krankheiten und Beschwerden große Erfolge erzielt. Wer kann die Fussreflexzonenmassage lernen? Jeder kann die Fussreflexzonenmassage lernen. Es gibt keine Teilnahmevoraussetzungen. Was beinhaltet die Fussreflexzonenmassage-Ausbildung? Da diese Naturheilmethode leicht erlernbar ist, kann die Ausbildung an zwei Wochenenden absolviert werden. Die Ausbildung besteht aus einem Anfängerseminar und einem Fortgeschrittenenseminar.

Anfänger – Seminar (mit Zertifikat)

Sie erfahren sich in der Rolle des Behandlers sowie in der genußvollen Rolle des Behandelten und erleben so an sich selbst, wie die Fussreflexzonenmassage wirkt. Die Seminargestaltung ermöglicht Ihnen ein leichtes Kennenlernen der Lage der Fussreflexzonen und auch die Ausführung einer einfühlsamen Massage. Weitere Themen sind:

Feet Massage

Seminarzeiten: Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr und Sonntag von 09:30 bis 17:00 Uhr, 90 Minuten Mittagspause. Bitte mitbringen: Schreibzeug, großes Handtuch, Creme, Decke und warme Socken.