Akupressur arbeitet mit gezieltem Druck auf spezielle Punkte
(die Akupunkturpunkte), die entlang der Energiebahnen (Meridiane) des Körpers liegen.

Eine Hamonisierung des Energieflusses wird durch diesen Druck wiederhergestellt. Beschwerden können auf ganz natürliche Weise gelindert oder beseitigt werden.

Die Akupressur ist Grundlage der Akupunktur, dem Nadelverfahren der chinesischen Medizin. Im Gegensatz zur Akupunktur kann die Akupressur sofort, überall und gefahrlos zur Selbstbehandlung angewandt werden.

Sie ist außerdem eine gute Unterstützung bei Massagen und anderen Körpertherapien.

Jeder kann die Akupressur lernen. Es gibt keine Teilnahmevoraussetzungen.
In der Ausbildung werden theoretische und praktische Grundlagen der Akupressur (Druckpunktmassage) vermittelt. Jeder Teilnehmer ist danach in der Lage, die Akupressur erfolgreich im Alltag anzuwenden.

TERMINE:

Akupressur – Seminar

10./11. November 2018   /   260,00 €

09./10. März 2019     /  280,00 €
27./28. April 2019     /  280,00 €

Kontakt und Information:

Institut für Reflexzonentherapie
Heilpraktiker Hans Sauckel
Insterburger Str. 7
65779 Kelkheim
Tel. 06195/5686
www.fuss-reflex.de